Arbeitsweise

“Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen einen.” – Hannibal -

In einem Vorgespräch wird Ihr Anliegen besprochen. Vereinbarungen werden definiert. 

Die Anwendung der Methoden hängt von Ihrem Thema und Auftrag ab, ob es sich um ein Coaching, Training, Consulting oder um eine Beratung handelt; ob Sie das Thema alleine, mit anderen oder in einer Gruppe, in einem Team, in einer bestimmten Beziehungskonstellation bearbeiten wollen. Wichtig ist, dass Sie bereit sind, sich aktiv in den Prozess einzubringen – auch bei einem Beratungsauftrag. Sie setzen sich mit den Fragen, Szenarien, (Ver-)Spannungen, Konflikten und Ihrem “Auftrag” aus Ihrem Berufs- und Lebensalltag auseinander. Ich unterstütze Sie in Ihren Prozessen und stehe Ihnen zur Seite. Die Ergebnisse erbringen Sie selbst.

Aufgrund meiner vielfältigen Ausbildungen und Kenntnisse werde ich mit Ihnen auf drei Ebenen (Verstand, Herz, Körper) zu 5 P Aktionsfeldern (Power, Potentials, Purpose, Perspectives, Practices) arbeiten. Das analytische Erfassen einer Situation ist nur ein Bestandteil einer grösseren Prozessarbeit. Atem-, Entspannungs-, Wahrnehmungs-, Konzentrations- und Reflexionsübungen wie auch körpertherapeutische Erfahrungen werden angewendet. Sie alle basieren auf wissenschaftlichen und validierten Methoden und Ansätzen aus dem Coaching, Training und Management.

Trans-Forma©tion umfasst Transaktionen bzw. Wechselwirkungen zwischen Formen (Verstand, Herz und Körper) und den fünf Aktionsfeldern (Power -Purpose – Potentials – Perspectives – Practices). Die Kraft des Positiven gibt den Impuls.

Mit mir entdecken Sie Ihren reichen Erfahrungsschatz! Sie haben mehr Möglichkeiten als Sie denken.

Schauen Sie die Angebote im Praxis-Portfolio an und teilen Sie mir Ihr Anliegen über Kontakt mit.

Comments are closed